So schreiben Sie spannende Überschriften


Sie haben schon Überschriften auf Ihrer Homepage? Sie finden Sie gelungen? Dann testen Sie sie einfach, ob sie gut sind und stellen sich folgende Fragen:

  • Könnte die Überschrift auch bei einem Wettbewerber von Ihnen stehen?

  • Hat die Überschrift eine Botschaft für Ihre Kunden, die relevant ist und zum weiterlesen einlädt?

Haben Sie die erste Frage mit JA beantwortet und die zweite Frage mit NEIN, dann sollten Sie weiterlesen und Ihre Überschriften noch einmal überdenken.


Welchen Grund geben Sie Ihren Kunden zu kaufen?


Die meisten Websites fallen gleich mit der Tür ins Haus und fangen mit der Aufzählung der FEATURES an.


  • Der Staubsauger verfügt über eine große Saugkraft

  • Das Auto verbraucht wenig Benzin

  • Der Nagellack ist leicht löslich


Dies sind aber nur Produktmerkmale und geben kaum einem Kunden Grund zu kaufen. Die Motivation zum Kauf bieten die BENEFITS. Die Benefits erklären wie Sie das Leben Ihrer Kunden verbessern können:


  • Durch die große Saugkraft unseres Staubsaugers, saugen Sie auch klebrige Krümmel kinderleicht

  • Durch den geringen Verbrauch des Autos sparen Sie Geld und Zeit, weil Sie nicht so oft tanken gehen müssen und schonen die Umwelt

  • Sie können öfters den Nagellack wechseln, da es leicht ist den alten Nagellack zu entfernen

Emotionale Benefits -  zielen Sie Ihren Kunden ins Herz!


Doch die wahren Benefits sind oft tief vergraben. Die meisten Kaufentscheidungen werden emotional gefällt und erst im nachhinein rational, mit den Produktmerkmalen, begründet. Warum sollte wohl einer ein teureres Auto kaufen, das eigentlich fast das gleiche kann, wie sein günstigerer Mitbewerber? Hier kommen die EMOTIONALEN BENEFITS zum tragen.

Fragen Sie sich, wie sich Ihr Kunde fühlen möchte? Wie möchte er/sie sich sehen? Möchte er/sie sich anerkannt, schlau, fit, cool, fähig oder kreativ fühlen? (Komplette Liste der emotionalen Benefits schicke ich Ihnen gerne zu).


Verknüpfen Sie Produktmerkmale und Benefits mit den Wünschen Ihrer Kunden


Um die gute Überschriften zu verfassen, verknüpfen Sie das Ergebnis der Feature mit den Sehnsüchten Ihrer Kunden. EMOTIONALE BENEFITS sind zum Beispiel:


  • Ich bin schlau und effizient, weil ich den richtigen Staubsauger benutze und dadurch viel Zeit spare

  • Ich bin vorbildlich und verantwortungsbewusst weil ich ein Auto mit geringem Verbrauch fahre

  • Ich fühle mich verführerisch mit meinen immer perfekt lackierten Nägeln


Um daraus gute Überschriften zu zaubern ist Subtilität gefragt. Um Benefit Überschriften zu schreiben helfen Fragen wie:


  • Welche Situation gibt dem Kunden oder die Kundin das gewünschte Gefühl?

  • In welcher Situation wünsche sie sich das Gefühl am meisten?


Wenn nun die Produktmerkmale, die Benefits mit dem Wunschgefühl verknüpft werden kann das so aussehene:


  • Wenn Sie in Ihrem Leben Wichtigeres zu tun haben als Hausarbeit - Der Staubsauger der Zeit spart.

  • Wenn Ihr Kind mit Ihrem Auto zur “Friday for Future Demo” fährt, dann haben Sie etwas richtig gemacht - Das Auto das auf die Umwelt achtet

  • Hat schon wieder jemand um Ihre Hand angehalten? Bei den gepflegten Händen kein Wunder


Mit 4 Schritten zu starken Überschriften


  1. Listen Sie die Features Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung auf

  2. Welches Ergebnis liefern Ihre Features oder Produktmerkmale

  3. Welche Gefühle wünschen sich Ihre Kunden oder Klienten in Bezug auf Ihr Produkt oder Dienstleistung?

  4. Beschreiben Sie die Situation in dem der Kunde das Gefühl gerne hätte und verknüpfen es mit Ihren Produktfeatures


Viel Spaß beim Texten!

Hauptplatz 30

3493 Hadersdorf am Kamp/Österreich

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

© DESIGN by BRAINFOOD DESIGN